Lassen Sie Ihre Haut atmen

Ja, auch Ihre Haut muss atmen. Die Haut ist Ihre dritte Niere und sie ist ein wesentliches Organ um Toxine vom Inneren Ihres Körpers freizulegen. Außerdem schützt sie Ihren Körper vor der Außenwelt. Daher ist es nötig, dass Sie Ihre Haut jede Nacht entgiften um Verschmutzungen und andere Toxine, die sich untertags auf Ihrer Haut angesammelt haben, zu entfernen.

Das erlaubt Ihrer Haut zu atmen und über Nacht zu regenerieren.