Im Frühling gibt es mehr Stunden an Sonnenlicht und die Intensität der ultravioletten Strahlen wächst an. Der atmospherische Druck variiert oft und beinflusst unseren Kreislauf. Die Biometerologie hat die Verbindung zwischen der Atmoshphere und der Biosphere bewiesen – zwischen dem Wetter, den Jahreszeiten und unserer Gesundheit.

Der Frühling ist eine Zeit des Wandels, eine sehr delikate Zeit. Viele Personen fühlen sich müde im Frühling aufgrund der Veränderungen von Licht und Temperatur – dieses Phänomen wird “Meteorsensibilität” genannt. Es ist essenziell Hautschäden vorzubeugen, indem man in dieser Jahreszeit hochwertigste Biokosmetik anwendet.

Tiefenwirksame Hautnahrung

Im Frühling ist es sehr wichtig die Haut mit Bioaktivatoren zu nähren, die die Funktion der Zellen mit dynamogenischer Aktion verbessern, das heißt die Widerstandsfähigkeit des Gewebes zu stärken. Das Kaktusfruchtsamenöl und das essenzielle Öl von Neroli in MIDNIGHT REJUVENATION agieren in Synergie mit beruhigenden Pflanzenextrakten um die Energie der Haut zu verbessern.

Die Kombination von VELVET HYDRATION und MIDNIGHT REJUVENATION ist außerordentlich vorteilhaft am Morgen um das Dekollete, die Nase, Mund und Augenbrauen zu behandeln. Die perfekte Konzentration von den essenziellen Ölen Rose und Neroli macht diese beiden Produkte auch zu einer ausgezeichneten Behandlung von Frühlingsdermatitis.

Regenerierung über Nacht

Der hohe Inhalt an hautwirksamen Pflanzenextrakten der Maske INSTANT LIBERATION behandelt Hautunreinheiten im Frühling. Wir empfehlen die Anwendung zwei Mal pro Woche – eine ganz dünne Schicht auftragen und über Nacht wirken lassen.

Vorbereitung der Haut auf den Sommer

Das Ölserum MIDNIGHT REJUVENATION mit einer kleinen Menge der Creme JOUVENCE DIVINE mischen und auf den Augen- und Lippenbereich, Hals und Dekolleté auftragen. Dreimal pro Woche abends sanft in die Haut einklopfen.